Datenschutz

1. Informationspflichten gem. Art. 13 DSGVO
Im Internetauftritt des Fanfarenzug BSV Pfalzdorf 1956 e.V., genannt Fanfarenzug Pfalzdorf, werden Ihre Daten verantwortungsbewusst und entsprechend den Bestimmungen der Europäischen Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) behandelt. Sie gilt ab dem 25.5.2018.

2. Zweck und Rechtmäßigkeit für die Datenverarbeitung gem. Art. 6 DSGVO
Unser Webauftritt dient der Information über die Tätigkeiten des Fanfarenzugs Pfalzdorf. Wir verarbeiten Ihre Daten nur, soweit dies für die Abwicklung von Anfragen oder Aufträgen erforderlich ist. Die Verarbeitung dient der Erfüllung satzungsgemäßer Aufgaben des Fanfarenzugs und der Wahrnehmung sonstiger Aufgaben in der Kommunikation mit dem Fanfarenzug. Darüber hinaus verwenden wir Ihre Daten nur, soweit Sie hierzu ausdrücklich eingewilligt haben. Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben oder kommerziell verwendet. Selbstverständlich informieren wir Sie gerne über die Verwendung Ihrer uns überlassenen persönlichen Daten. Wenn Sie es wünschen, werden wir Ihre Daten nicht für eine weitere Kontaktaufnahme verwenden und sie löschen.

Die ständige Optimierung unserer Webseite liegt uns sehr am Herzen. Daher werden rechnerbezogene Daten gespeichert, um Trends zu verzeichnen und Statistiken zu erstellen. Diese gespeicherten Daten dienen auch zu Zwecken der Identifikation und Nachverfolgung unzulässiger Zugriffsversuche auf unseren Webserver. Daher werden protokollierte, personenbezogene Daten gespeichert und NUR im Falle eines unerlaubten Zugriffs ausgewertet.

3. Empfänger oder Kategorien von Empfängern der personenbezogenen Daten
gem. Art. 4 Absatz 9 DSGVO
Empfänger der mit der Nutzung des Webauftritts verbundenen Daten ist ausschließlich der Fanfarenzug Pfalzdorf. Es werden nur Name, Vorname, die E-Mail-Adresse und ggf. das von Ihnen eingegeben Anliegen in Bezug auf die Kontaktaufnahme an den Vorstand weitergeleitet und dort in Bezug auf Ihr Anliegen verarbeitet. Selbstverständlich informieren wir Sie auch gerne über die Verwendung Ihrer uns überlassenen persönlichen Daten. Wenn Sie es wünschen, werden wir Ihre Daten nicht für eine weitere Kontaktaufnahme verwenden und sie löschen.

Beim Besuch unserer Webseite werden auch weitere personenbezogene Daten wie Ihre IP-Adresse und Informationen über Cookies gespeichert. Diese verarbeiteten personenbezogenen Daten werden nur anonymisiert zu statistischen Zwecken (welche Seiten werden am meisten besucht, welche Themen sind für unsere Besucher am interessantesten) verwendet.

4. Einzelheiten zu den verarbeiteten Datenkategorien:
Aktiv Komponenten (Cookies, IP-Adresse u.a.)
Im gesamten Informationsangebot des Fanfarenzugs werden keine Java-Applets oder Active-X-Controls verwendet, JavaScript nur falls nötig. Cookies werden nur für die technische Auslieferung der Seiten verwendet. Eine längere Speicherung der Cookies gibt es nicht. Sie enthalten keine personenbezogenen Daten und werden nicht ausgewertet. Die meisten Browser sind so eingestellt, dass sie Cookies automatisch akzeptieren. Sie können Ihren Browser so einstellen, dass er Sie über die Platzierung von Cookies informiert. So wird der Gebrauch von Cookies für Sie transparent.

Die IP-Adresse des Clients, der die Anforderung gestellt hat, wird statistisch zur Auswertung der Webseite erfasst. Eine Auswertung der IP-Adresse in Bezug auf den Nutzer ist NICHT erlaubt. Eine Analyse der Webseite findet nur über die Protokollierung statt.

Protokollierung
Bei jedem Zugriff auf die Website werden aus oben erwähnten sicherheitstechnischen und statistischen Gründen relevante Zugriffsdaten gespeichert. Nutzerprofile werden nicht erstellt. Eine Weitergabe an Dritte, auch in Auszügen, findet nicht statt.

Je nach verwendetem Zugriffsprotokoll beinhaltet der Protokolldatensatz (Logfiles) Angaben mit folgenden Inhalten:
• Datum (date): Das Datum der Anforderung.
• Zeit (time): Die Uhrzeit der Anforderung (in UTC [Coordinated Universal Time]).
• Client-IP-Adresse (c-ip): Die IP-Adresse (Internet Protocol) des Clients, der die Anforderung gestellt hat.
• Server-IP-Adresse (s-ip): Die IP-Adresse des Servers, auf dem die Protokolldatei generiert wurde.
• Protokollstatus (sc-status): HTTP- oder FTP-Statuscode.
• Protokollunterstatus (sc-substatus): HTTP- oder FTP-Unterstatuscode.
• Win32-Status (sc-win32-Status): Der Windows-Statuscode.
• Gesendete Bytes (sc-bytes): Die Anzahl der vom Server gesendeten Bytes.
• Empfangene Bytes (cs-bytes): Die Anzahl der vom Server empfangenen Bytes.
• Aufnahmezeit (time-taken): Die Zeit in Millisekunden, die zum Ausführen der Aktion benötigt wurde.
• Protokollversion (cs-version): Die vom Client verwendete Protokollversion (HTTP oder FTP).
• Host (cs-host): Gegebenenfalls der Hostname.
• Benutzer-Agent (cs(UserAgent)): Der vom Client verwendete Browsertyp.
• Cookie (cs(Cookie)): Der Inhalt des gegebenenfalls gesendeten oder empfangenen Cookies.
• Referenz (cs(Referer)): Die vom Benutzer zuletzt besuchte Site. Diese Site stellte einen Link zur aktuellen Seite bereit.

Sofern innerhalb des Internetangebots die Möglichkeit zur Eingabe persönlicher oder geschäftlicher Daten (zum Beispiel im Rahmen einer persönlichen Registrierung, Bestellung, Anforderung oder Mitteilung) besteht, so erfolgt die Angabe dieser Daten seitens des Besuchers auf ausdrücklich freiwilliger Basis. Auch hier werden Ihre Daten vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben.

Einbindung sozialer Netzwerke
Soziale Netzwerke werden nicht genutzt.

E-Mail-Sicherheit
Wenn Sie uns eine E-Mail senden, so wird Ihre E-Mail-Adresse nur für die Korrespondenz mit Ihnen verwendet. Ein Verschlüsselungsverfahren wird nicht eingesetzt. Denken Sie immer daran, E-Mails sind wie eine Postkarte, daher sollten Sie keine vertraulichen Informationen über E-Mail versenden.

Links
Unser Web-Angebot enthält ggf. Links zu anderen Websites. Wir haben keinen Einfluss auf deren Inhalte oder darauf, inwiefern deren Betreiber die Datenschutzbestimmungen einhalten.

Nutzung persönlicher Daten und Zweckbindung
Alle im Rahmen der Internetdienste anfallenden personenbezogenen Daten werden entsprechend den jeweils geltenden Vorschriften zum Schutz personenbezogener Daten, nur zum Zweck dieser Dienstleistung und zur Wahrung berechtigter eigener Interessen im Hinblick auf die Information unserer Besucher und einer bedarfsgerechten Angebotsgestaltung erhoben, verarbeitet und genutzt. Der Fanfarenzug Pfalzdorf wird personenbezogene Daten an auskunftsberechtigte Institutionen (Behörden) übermitteln, wenn der Fanfarenzug durch Rechtsvorschriften oder per Gerichtsbeschluss dazu verpflichtet ist.

Sicherheit
Zur Sicherheit ist der Webauftritt bei einem Provider gehostet. Die dortigen Sicherheitsmaßnamen unterliegen nicht unserem Einfluss.

5. Bedingungen für die Einwilligung gem. Art. 7 Absatz 3 DSGVO:
Die betroffene Person hat das Recht, ihre Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt. Die betroffene Person wird vor Abgabe der Einwilligung hiervon in Kenntnis gesetzt.

Personenbezogene Daten werden gelöscht, wenn die Zweckbindung entfällt.
Sie haben das Recht auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung, Datenübertragbarkeit sowie ein Widerspruchsrecht gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten.

6. Verantwortliche Stelle gem. Art. 24 DSGVO:

Fanfarenzug Pfalzdorf
Vertreten durch:
1. Vorsitzender Frank Saat
Straße Nummer
47574 Goch
Tel.: 02823/
E-Mail:

Des Weiteren steht Ihnen ein Beschwerderecht bei der Aufsichtsbehörde zu:

Landesbeauftrage für Datenschutz und Informationsfreiheit Nordrhein-Westfalen

Helga Block
Kavalleriestr. 2-4
40213 Düsseldorf
Telefon: 0211/38424-0
Fax: 0211/38424-10
E-Mail:
poststelle@ldi.nrw.de

 

Sonstiges

Weitere Informationen z.B. zum Urheberrecht finden Sie im Impressum.